Frauenbauch

femi-biotische Themen querbeet

Archiv für das Schlagwort “Einnistung”

Rotz und Wasser

Nur einen Tag nach Eisprung hat es mich voll erwischt. Am Samstag Halsschmerzen, am Sonntag starke Halsschmerzen, am Montag derbe Schnupfen und Fieber, gestern Kopf und seit heute gehts wieder bergauf. Meine Temperaturkurve, die einen vierlingsmäßigen Anstieg gezeigt hat, kann ich natürlich nun in die Tonne kloppen. 

Angeblich soll ein ordentlicher Schnupfen während der Einnistungszeit ja sogar begünstigend für eine Schwangerschaft sein. Denn -so wird es von den Pseudoexperten im Web behauptet- würde das Immunsystem vom sich einnistenden Fremdkörper abgelenkt. Und nichts anderes als ein Eindringling ist so eine befruchtete Eizelle… zu immerhin 50 %. Trotzdem habe ich mir zwei Paracetamol rein gepfiffen als die Temperatur an der 38°C Marke gekratzt hat. Fieber ist nämlich alles andere als förderlich. 

Optimismus muss sich allerdings anders anfühlen. (Keine Ahnung, wie, denn ich bin kein Optimist.) Vielmehr fühlt es sich an, als hätte ich einen 300 € teuren Lottoschein für die Ziehung am übernächsten Freitag gekauft und weiß jetzt schon, ich kann nicht gewinnen. Einfach unvorstellbar…warum es bei uns so einfach sein sollte. Wenn es nur an ein bisschen lahmen Spermien und einer bisschen lahmen Eizellreifung liegen sollte, warum hat es dann in den letzten Jahren nicht wenigstens ein Mal geklappt???

Beitragsnavigation